Bildschirmfoto 2020-02-28 um 14.46.57
Bildschirmfoto 2020-02-28 um 14.47.09
Bildschirmfoto 2020-02-10 um 14.32.37
Bildschirmfoto 2020-02-28 um 14.46.39
Bildschirmfoto 2020-02-28 um 14.46.06
Bildschirmfoto 2020-02-28 um 14.47.28
© Carolin Elizabeth Talbot_Bookfairies
Bildschirmfoto 2020-02-10 um 14.32.58
Bildschirmfoto 2020-02-10 um 14.31.00
IMG_2514
20180603_163249_edited

FREUNDE

BOOKFAIRY

Carolin Elizabeth Dupré ist stolz darauf sich eine book fairy nennen zu dürfen. Die Zusammenarbeit mit den Organisationen The Book Fairies und Books on the run bereitet ihr stets eine große Freude. 



Die Book Fairies wurden im März 2017 in England von Cordelia Oxley gegründet. Seitdem hinterlassen Bookfaires auf Parkbänken, am Strand, an allen nur erdenklichen öffentlichen Plätzen Bücher. Mittlerweile ist aus dieser zauberhaften Idee eine internationale Bewegung geworden. So verschenken bereits über 1200 Bookfaires Bücher in mehr als hundert Ländern und überraschen so tagtäglich andere Buchliebhaber.



In Heidelberg haben die Schwestern Samantha und Davina „Books on the Run“ gegründet und verteilen eifrig Bücher in Zügen und Bussen. Beide hatten zur Veröffentlichung von Carolins Romandebüt Exemplare auf die Reise quer durch Deutschland geschickt.



 

So einfach kann man eine Bookfairy werden: Auf ein Buch, das man mit anderen teilen möchte, einen Sticker der jeweiligen Organisation aufkleben und dann an einem besonders schönen Ort platzieren und nicht vergessen auf den Social Medias teilen. Tja, und dann darf man gespannt sein, wer es wohl finden wird.

Weitere Informationen findet ihr hier: